Wagner Bau Pokal

Verfasst von otto am 24. Oktober 2014 - 10:13


 

Kegel Mannschaftspokal "Wagner BAU"

 

Termin: Jedes Jahr am 03. Oktober (Feiertag)

Ort: Kegel- und Bowlinggaststätte "Gut Holz" Wechselburg

Spielbedingungen und Spielregeln
1. Startberechtigt sind nur nichtaktive Kegler! Freizeitkegler die in den verschiedenen Kegelclubs spielen, sind startberechtigt, dürfen aber als Kegelclub nicht gleichzeitig eine Mannschaft bilden.
2. Jede teilnehmende Mannschaft besteht aus 4 Spielern, die sich aus Frauen und Männern jeden Alters zusammensetzen kann.
3. Gespielt werden 2 x 20 Wurf in die Vollen, wobei nach den ersten 20 Wurf die Bahn gewechselt wird.
4. Pokalsieger ist die Mannschaft, die in der Gesamtheit aller Spieler die absolut meiste Holzzahl spielt. Bei Gleichstand wird in einem Stechen über 2x5 Wurf in die Vollen eines ausgelosten Spielers dieser Mannschaften der Platz ausgespielt. Auf jeder Bahn werden 5 Wurf gespielt, danach erfolgt Bahnwechsel. Sollte danach immer noch Gleichstand vorliegen, entscheidet der nächste Wurf.
5. Neben den besten Mannschaften werden auch die jeweils besten Herren- und Damen-Einzelleistung prämiert.
6. Je Mannschaft wird ein Startgeld von 6,00 € erhoben.
7. Meldeschluss ist in jedem Jahr der 30. September.

 

Startmeldungen sind an die Kegelbahn oder beim Sprtfrd. St. Reichelt, Tel. 17545,zu richten. Wunsch-Startzeiten können nur bei rechtzeitiger Meldung berücksichtigt werden. Der Sportverein wünscht allen Teilnehmern gute Ergebnisse, einen spannenden Verlauf und ein erfolgreiches „Gut Holz“.

Reichelt
i.A. des Vorstandes

Ergebnisse 2010 (Excel-Dokument)
Ergebnisse 2011 (Excel-Dokument)
Ergebnisse 2012 (Excel-Dokument)
Ergebnisse 2013 (Excel-Dokument)
Ergebnisse 2014 (Excel-Dokument)
Ergebnisse 2015 (Excel-Dokument)
Ergebnisse 2016 (Excel-Dokument)
Ergebnisse 2018 (Excel-Dokument)